Suche
  • Mariann Romano

Neues Tomokai-Dojo in Olten


Zwölf Jahre nach der Gründung von Karate-Do Balsthal nimmt Dojoleiter Simo Ilic ein neues Ziel in Angriff: Er eröffnet einen weiteren Standort in Olten. Seit 2008 hat er Schritt für Schritt sein Dojo in einem eigentlich überschaubaren Einzugsgebiet entwickelt und ein Trainerteam, eine erfolgreiche Wettkampfgruppe und ein aktives Clubleben aufgebaut. Im Herbst 2020 war die Zeit reif für die Erweiterung. Dass die Wahl auf Olten fiel, erstaunt nicht. Mit seinen umliegenden Gemeinden bietet die Stadt viel Potential, gibt es doch bis jetzt noch kein Dojo, das der Swiss Karate Federation angeschlossen ist. Der neue Standort befindet sich zudem an der gleichen Adresse wie der Judo-Verein und deckt alle Bedürfnisse ab.

Unterstützt wird Simo Ilic von seinem Bruder Mico Ilic und seinem Schüler Sandro Tartaglia sowie vom Präsidenten des Verein, Beat Büttler. Eine breite Front Engagierter bietet weiteren Rückhalt. Bereits jetzt hat sich eine enge Verbindung zwischen dem Dojo in Balsthal und demjenigen in Olten herangebildet. Jugendliche nutzen die zusätzlichen Trainingseinheiten und so wächst an den beiden Standorten eine richtige Grossfamilie zusammen.

Swiss Karate Tomokai ist überzeugt, dass das dynamische Team um Simo Ilic Erfolg haben wird. Eine engagierte Wettkampf-Förderung und die Pflege der traditionellen Aspekte des Karate-Do sind aus unserer Sicht die besten Voraussetzungen für ein lebendiges Dojos. Wir wünschen Simo Ilic, seinem Team und allen Schülern viel Freude auf dem Karate-Weg!




26 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

© 2023 by Name of Site. Proudly created with Wix.com

  • Facebook Social Icon