top of page
Suche
  • Mariann Romano

Ein kurzweiliges J+S Fortbildungsmodul

Aktualisiert: 9. März 2019

Am 16. Februar 2019 fand in den Räumlichkeiten von KARATE TAISHO in Kriens/Luzern ein Fortbildungsmodul für J+S Jugendsportleitende statt.

Das Referenten-Team bestehend aus Toni und Bruno Romano und Marianne Furrer führte die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an das neue BASPO-Motto für die nächsten 10 Jahre "Gute J+S Aktivitäten" heran. Der Weiterbildungszyklus 2019/20 widmet sich dem Thema "Vermitteln". Mit dem dazugehörenden Kartenset und einem Leitercheck können J+S Leiter_innen gezielt und individuell an ihren Kompetenzen arbeiten. Im praktischen Teil wurde das Thema auf das technische Karate-Training übertragen. Die verschiedenen Stile stellten dabei kein Hindernis dar, sondern waren im Gegenteil wieder einmal eine gute Gelegenheit, den Horizont zu erweitern.



17 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page